Mitgliederversammlung der Schützengilde Haltern

Am Sonntag den 04.10.2020 um 10 Uhr fand die Versammlung der Offiziere statt. 
Aus unserer Kompanie waren der Hauptmann Andreas Hübner, Thorsten Weber, Thomas Korf, Jürgen Schröter, Michael Röer und Andreas Baringhorst anwesend. 
Nach der Begrüßung wurde Mick Waldmann erneut zum Oberstleutnant gewählt und Bernd Mersmann zum Major des 2. Battalion gewählt.
Nachdem Heinz Kösters sein Amt niedergelegt hat, wurde Jürgen Rensinghof, ehemaliger Hauptmann der Sappeuren, zum Nachfolger, als Major des 1. Battalion gewählt.

Nach einer Pause begrüßte der scheidende Präsident Axel Schmäing um 11:30 Uhr die Anwesenden Mitglieder.
Nach der Totenehrung wurden von dem Schriftführer und dem Präsidenten die Berichte von vorgelesen.
Nach kurzen Diskussionen verlas der Schatzmeister Thomas Berling seinen Kassenbericht und die Kassenprüfer nahmen die Kasse mit ihrem Bericht ab. 
Nach der Entlastung des Vorstandes wurde der neue Präsident, die Vizepräsidenten und der Schriftführer gewählt. 
Frank Leopold wurde neuer Präsident.
Als Team stehen ihm Heinz Kösters und Jens Balke als Vize zur Seite. 
Als neuer Schriftführer unterstützt Markus Trogemann den Gildevorstand.

Nach den Wahlen wurde Axel Schmäing gebührend verabschiedet und zum Ehrenpräsident geerhrt. Dies war sehr besonders und emotional. 
Die Hauptleuten übergaben dem geschäftsführenden Vorstand einen Scheck in höhe von 6.000 €, um die Kosten/Verluste des letzten Schützenfestes und der aktuellen Situation (COVID-19) zu tilgen und aufzufangen.
Außerdem wurde über das Schützenfest im Jahr 2021 gesprochen. 
Hier gab es noch einige Unklarheiten und noch keine feste Zusage, da man die aktuelle Situation in betracht ziehen würde und abwarten wollte, wie es im nächsten Jahr weitergeht. 
Deshalb gab es einen/e Vorschlag/Idee das Schützenfest im Jahr 2022 als Vorfeier zu veranstalten. 
Falls das Schützenfest im nächsten Jahr (2021) ausfallen sollte, findet das nächste 2023 statt. 
Die Mitglieder wollen ebenso gerne ein Schützenfest im Jahr 2025 feiern.

Am diesen Tag wurden die Hygienevorschriften eingehalten.
Gegen 14:15 Uhr wurde die Jahreshauptversammlung offiziell beendet.